Zwei Stimmen aus Togo

Esso-Solam, IPP 2016

Sehr geehrte Damen und Herren!
Mein Name ist Esso-solam, Preisträger des 2016 Jahres. Ich komme aus Togo und freue mich sehr meine Erlebnisse mit Ihnen zu teilen. Ich denke jeden Tag an Deutschland und an meine Gastfamilie , mit der ich fast jeden Tag schreibe. Nun lebe ich in meinem Heimatland Togo.
Es war ein bedeutendes und unvergessliches Abenteuer, weil es meine erste Reise mit dem Flugzeug war und der Austausch mit Jugendliche aus der ganzen Welt war auch super. Am Anfang hatte ich Probleme mit der Sprache, aber durch Austausch mit anderen Schüler, ist mein deutsch besser geworden. Außerdem hatte ich auch Angst, denn ich wusste nicht, ob meine Gastfamilie freundlich oder nicht wurde. Aber die Familie war sehr so nett, dass ich mich wie zu Hause fühlte. Deutschland war einfach toll!
Herzliche Grüße!

Samuel, IPP 2016

Sehr geehrte Herren und Damen von PAD
ich möchte mich noch einmal für die schöne Zeit in Deutschland bedanken und die Gelegenheit , Deutschland Städte kennenlernen zu haben. Es hat mir wirklich gut gefallen und ich habe einen guten Eindruck davon bekommen, wie heute eine Familie von verschiedenen Ländern lebt(meine Gruppe 30). Auch die Ausflüge in die Umgebung waren sehr spannend. Es ist doch herrlich, dass man in München Eislaufen gehen kann . Habe ich alles gut gefunden aber nicht früh aufstehen und spät in Nacht in Hotelzimmer schlafen. Das macht uns müde und kaputt, weil wir nicht genug schliefen.Und ich werde eines Tages zu meinen Kindern sagen, ich in 2016 Ferien nach Deutschland geflogen bin und eine sehr gute Gastfamilie gehabt habe.Meine Gastfamilie war sehr sehr super und toll mit mir. Sie haben mich wie ihr echt Sohn genommen. Das war wirklich toll bei ihnen. Und vielleicht wenn Gott will, wurde ich noch einmal nach Deutschland in Faulungen fliegen. Ich möchte noch einmal euch danken , auch für eure Gelegenheit , Togoer Deutschland kennenzulernen. Das hat mir und uns wirklich gut gefallen. Noch mal euch danken für alles.Und ich glaube das ist nicht Tschüss aber besonders auf wiedersehen.
Herzlichen Grüße aus Togo und Afrika.
Samuel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s