Eine lebensverändernde Erfahrung

von Nicole aus Rumänien, Deutschland Plus 2016

Meine Gruppe

Was bedeutete das PAD-Programm für mich? Es würde mir schwerfallen, diese Erfahrung kurz zu beschreiben, da meine Entscheidung zur Teilnahme an diesen drei Wochen in Grimma eine der besten meines Lebens war.
Mein Name ist Nicole und ich war erst 14 Jahre alt, als ich erfuhr, dass ich die Gelegenheit hatte, einer der zwölf Teilnehmer zu sein des Projektes, das im August 2016 stattfand. Ich war nicht nur aufgeregt, sondern auch außergewöhnlich froh, da eine Gruppe elf Jugendlicher für drei Wochen „meine Familie“ sein würde. Schon Monate vor der Reise hatte ich mit meiner Gastschülerin gesprochen – wir lernten uns kennen und sie erzählte mir, was geschehen würde.
Als der Tag kam, ging alles wie von alleine; die 30 Stunden im Zug nach Deutschland waren das beste Mittel für uns, von Erwartungen, Zielen, Hobbys, der Schule und der Zukunft zu sprechen, so dass die Zeit wie im Fluge verging. In Grimma angekommen, lernte ich meine Gastfamilie kennen, wir stellten uns gegenseitig Hunderte von Fragen und ich begann, mich sehr wohl zu fühlen.
Am nächsten Tag begannen unsere „Abenteuer“, wie ich sie nenne: Wir lernten in einer deutschen Schule, aßen spezifische Gerichte, ich kochte rumänisches Essen für meine Gastfamilie, wir fuhren nach Dresden und nach Leipzig, besuchten Museen, backten unser eigenes Bio-Brot und sollten schließlich ein kleines Video über unsere Erfahrungen während des dreiwöchigen Aufenthaltes drehen.
Abschließend kann ich sagen, dass das PAD-Programm das Beste war, was mir in den 17 Jahre meines Lebens widerfahren ist. Ich freue mich eine neue Kultur kennengelernt zu haben, dass ich gelernt habe, alleine zurechtzukommen und dass ich bis heute noch in Kontakt stehe sowohl mit meinen rumänischen als auch mit meinen deutschen Freunden.

Auch Andreea aus Rumänien war 2016 mit Deutschland Plus unterwegs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s