Wie kann ich etwas Ähnliches vergessen?!

von Oumaima aus Italien, IPP 2015

Hallo Ihr Lieben,

Ich heiße Oumaima und ich komme aus Italien. Seit 2 Jahren studiere ich angewandte Fremdsprachen an der Universität Frankreichs und bin jetzt für 5 Monate Praktikantin in einem deutschen Übersetzungsbüro. Ich war Preisträgerin im Jahr 2015 und leider hat das Programm nur etwa 3 Wochen gedauert. Es ist komisch zu denken, dass ich diese Erfahrung vor 3 Jahren erlebt habe und diese will ich mit euch teilen. Es war mein erster Flug alleine und ja, ich habe so viel Spaß gehabt, dass ich diese Erfahrung nie vergessen kann. Als ich nach meiner Deutschlandreise wieder in Italien ankam, habe ich gedacht, dass ich nie wieder nach Deutschland kommen werde. Aber jetzt nach 3 Jahren bin ich wieder da, dieses Mal in Hannover und freue mich sehr darauf. Natürlich bin ich noch mit meiner Gastfamilie aus Stadelschwarzach in Verbindung, bei der ich mich noch bedanke und auch beim PAD- Team sowie bei allen italienischen Preisträgern von 2015, bei dem Egbert-Gymnasium, bei den verantwortlichen Lehrern und allen, die diese Erfahrung unvergesslich und sehr spannend gemacht haben.

Ich hoffe, dass alle PAD-Alumni diese Reise nach Deutschland, wie ich erlebt habe und sie entdeckten, wie schön es ist, im Ausland zu sein und sich irgendwo immer Zuhause zu fühlen. Noch kurz zum Schluss, wünsche ich euch für eure Zukunft das Allerbeste und ich sende euch viele herzliche Grüße aus Hannover!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s