Hallo Welt – was geht?

Stubenhocker_WettbewerbIhr kommt aus der ganzen Welt. Ihr sprecht Deutsch, trefft Deutsche und seht Deutschland. Ihr sammelt ganz eigene Eindrücke über unser Land. Doch wie sieht euer Heimatland aus? Was passiert dort gerade?

Im Jubiläumsjahr 2019 möchten wir eine Mitmachaktion hier auf dem Jubiläumsblog für aktuelle und ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Internationalen Preisträgerprogramm bzw. am Programm Deutschland Plus starten!  Die Aktion läuft in zwei Runden. Die erste Runde startet direkt jetzt. Die zweite Runde beginnt am 1. August 2019.
Weiterlesen

Sabryna und Manuel in Chile

Auf ihrer Reise sind Sabryna und Manuel im Januar in Chile gewesen und haben zwei ehemalige Preisträgerinnen besucht. Hier berichten sie über „Unvergessliche Momente mit Florencia“ und „Ein bisschen Deutschland am anderen Ende der Welt mit Sofia“

Aber lest selbst, wie die einstigen Schützlinge ihren Besuch aus Deutschland begeistern und hört am Ende, warum Manuel seit vielen Jahren Reiseleiter ist.

Weiterlesen

Abschied und Freude zugleich

Knapp zwei Wochen war meine Gruppe nun in der Gastfamilie in Essen, heute ging das PAD-Abenteuer weiter mit der Fahrt nach Berlin. Dass der Abschied von der Gastfamilie und all den schönen Erinnerungen schmerzt, ist kein Geheimnis. Eine meiner ehemaligen Preisträgerinnen aus dem Jahr 2017, Liliia aus Russland, machte meiner Gruppe mit einer Grußbotschaft Mut und sorgte für Vorfreude auf die kommende Zeit:

Berlin im Schnelldurchlauf

2019_DPlus_Brandenburger TorEine mononationale Gruppe in Berlin zu betreuen, stellt die Reiseleiterin/den Reiseleiter jedes Mal aufs Neue vor Herausforderungen. Während aufgrund der gemischten Nationen die Schülerinnen und Schüler im Internationalen Preisträgerprogamm nahezu „gezwungen“ sind, miteinander auf Deutsch zu sprechen, verfällt man bei nur einer Nation schnell in die Landessprache.

Weiterlesen

Keine Angst vor der Anreise…

es wird bestimmt super! Wir wünschen allen diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Anreise!

Comic Brücken und Wege
Comic veröffentlicht in: „Brücken und Wege“ Nr. 9/1999

Falls ihr euch doch ein bisschen Sorgen macht, empfehlen wir euch diesen Tipp von Klára aus Tschechien, die 2017 in Deutschland war.

Übrigens: Auch unsere Reiseleitungsteams freuen sich schon auf euch und haben alles bestens unter Kontrolle – wie ihr in diesem Beitrag nachlesen könnt 😉